Die Düsen mit den zwei Ringen. Verbund-Stromkontaktdüsen aus CEP DISCUP®+Cu
CEP Freiberg liefert Stromkontaktdüsen für Schweißanlagen mit bis zu fünfmal längerer Lebensdauer. Mit runder oder mit Fünfkant-Innengeometrie.

Längs aufgeschnittene Stromkontaktdüse mit sichtbarem
 Werkstoffverbund Verbundrohre mit runder und fünfeckiger Innengeometrie
Verbund-Stromkontaktdüsen aus CEP DISCUP®+Cu. Im aufgeschnittenen Zustand ist der verschleißbeständige Kern erkennbar. Lieferbar mit runder oder mit Fünfkant-Innengeometrie

Verbund-Stromkontaktdüsen aus CEP DISCUP®+Cu; Lebensdauer-Verlängerung:

Ca. 5 mal

Stromkontaktdüsen (oder auch: Stromkontaktrohre, Stromdüsen) sind der wichtigste Verschleißartikel an modernen Anlagen zum Lichtbogenschweißen. Aus Verbundrohr CEP DISCUP®+Cu gefertigt – außen Reinkupfer, innen Kupfer-Hochtemperaturwerkstoff –, vereinen sie beste elektrische und thermische Leitfähigkeit mit hoher Temperatur- und Verschleißbeständigkeit. Anwenderberichte zeigen: Stromkontaktdüsen von CEP Freiberg halten deutlich länger als konventionelle.

Geliefert werden die Düsen mit runder oder mit Fünfkant-Innengeometrie. Letztere verbessert den Kontakt und mindert den vom durchlaufenden Schweißdraht verursachten Verschleiß zusätzlich. Allerdings ist der sternförmige Querschnitt nicht für jeden Anwendungsfall geeignet.

Geliefert werden Düsen nach den Vorgaben aller namhaften Hersteller von MIG-, MAG- und UP-Schweißanlagen sowie von Anlagen zum Lichtbogenspritzen. Erkennbar sind Stromkontaktdüsen von CEP Freiberg an den beiden im Schaftbereich eingedrehten Ringen (eingetragenes Gebrauchsmuster). Bestellen Sie direkt bei CEP Freiberg.

Lieferprogramm »